Die Aktivitäten des Vereins umfassen einerseits eigene Anlässe oder andererseits Besuche von Events, Festivals, Museen etc.

Im 2016 haben im ganz kleinen Kreis mit dem Einüben der Tänze des 19. Jahrhunderts begonnen, einen ersten Badeplausch 1910 in Rorschach und kleine Zusammenkünfte organisiert. Schon 2017 dann haben wir u.a. den ersten historischen Ball auf Schloss Au (Zürichsee) mit der Teilnahme von 92 Gästen aus 8 Ländern organisiert. Im 2018 waren folgende Anlässe auf dem Programm: Nähmaschinenmuseum Dürnten, Prehistory meets Belle Epoque beim "Wildkirchli", Biedermeierfestival in Heiden, Venezianische Messe in Ludwigsburg (D), Badeplausch in Rorschach, ein Thé dansant in Sarnen und Biel. Im 2019 folgten viele weitere Events, die Vorbereitungen für den 2. historischen Ball läuft an, die Tanzworkshops zum Teil öffentlich zugänglich gemacht.

 

«Die Idee eines historischen Balles in der Art, wie sie überall in Europa und Übersee von tausenden von begeisterten Zeitreisenden organisiert und veranstaltet werden, inspirierte uns – und wurde nach einem Belle Epoque Ball in Kandersteg (mit Motivationsunterstützung von Wildwest- und Barockgeburtstagsparties) geboren. Die Vereinsstruktur ist eine bewährte Form der sozialen Interessensgemeinschaft, weshalb wir Ende 2015 den Verein Plaisir d’Histoire gegründet haben.....»                                                              Barbara, Präsidentin Verein Plaisir d'Histoire

 


AGB

Download
Allgemeine Geschäftsbedingungen des Vereins Plaisir d'Histoire: Bitte vor dem Buchen durchlesen!
AGB PdH 2018-01-01.pdf
Adobe Acrobat Dokument 13.5 KB

Präsentation des Vereins PDF

Download
Präsentation des Vereines 2018
Gemeinde Fr_2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 966.7 KB

Besucherzaehler